Mit viel 
Bonus-Material wie 
unveröffentlichten
Privataufnahmen,
Filmclips und
Interviews 
Plus diese 5 exklusiven Postkarten:
Bestellungen aus der EU (ohne UK):
€ 9,95 (zzgl. € 3,90 Versand)
2 DVD-Box
Bestellungen aus Großbritannien (UK):
GBP 9,95 (zzgl. GBP 3,95 Versand)
2 DVD-Box
Bestellungen aus allen
anderen Ländern (nicht EU):
$ 12,95 (zzgl. $ 6,00 Versand)
2 DVD-Box






Ein Film von Andreas Baum


Für viele ist der amerikanische Filmproduzent Hal Roach der "König der Komödien"! Seine legendären Studios werden auch „Hollywoods Spaßfabrik" genannt. Denn der Film-Pionier hat von 1914 bis Anfang der sechziger Jahre rund 2.000 Filme produziert - fast ausschließlich Komödien! Wohl kein Filmemacher hat mehr Lachen in die Welt gebracht, als er: mit seinen Comedy-Stars wie Laurel & Hardy ("Dick & Doof"), Harold Lloyd oder "Den kleinen Strolchen".

In vielen lustigen Filmausschnitten, unveröffentlichten Privataufnahmen und Interviews schildert die internationale Dokumentation die Wurzeln und Entwicklung der Film-Comedy anhand der Geschichte der Hal Roach-Studios und ihrer Konkurrenten wie Charlie Chaplin oder Buster Keaton. Im Fokus stehen neben dem „Vater der Klamotte“ Hal Roach vor allem seine vielen Slapstick-Stars und deren Privatleben außerhalb des Studios.

In ebenso amüsanten wie informativen Interviews kommen neben Hal Roach Familienangehörige zu Wort, Stars des Produzenten wie Harold Lloyd oder Jean Darling aus den „Kleinen Strolchen", die Tochter des Comedy- Genies Stan Laurel, Harold Lloyds Enkelin, Filmhistoriker, Comedy-Experten und Komiker wie Walter Matthau, Olaf Schubert oder das Comedy-Duo Mundstuhl.

Regisseur Andreas Baum, der auch die Dokumentation „Laurel and Hardy: Die komische Liebesgeschichte von `Dick & Doof´“ produziert hat, rollt den roten Teppich aus: für Hal Roach, den Pionier der Film-Comedy und seine vielen Stars, die auch heute noch weltweit für Lachtränen sorgen.

Der Directors Cut umfasst 2 DVDs. Die Dokumentation ist ca. 25 Minuten länger als die ZDF/Arte-TV-Fassung, u.a. mit mehr exklusiven Interviews und Filmausschnitten. Die zweite DVD enthält ca. 90 Minuten mit seltenem Bonusmaterial wie unveröffentlichten Privataufnahmen, Fotos, Filmclips und zusätzlichen Interviews, z.B. mit Hal Roach, seinen Familienangehörigen und Filmhistorikern.

Der Directors Cut umfasst 2 DVDs. Die Dokumentation ist ca. 25 Minuten länger als die ZDF/Arte-TV-Fassung, u.a. mit mehr exklusiven Interviews und Filmausschnitten. Die zweite DVD enthält ca. 90 Minuten mit seltenem Bonusmaterial wie unveröffentlichten Privataufnahmen, Fotos, Filmclips und zusätzlichen Interviews, z.B. mit Hal Roach, seinen Familienangehörigen und Filmhistorikern.


Hollywoods SpASSfabrik
Als die Bilder lachen lernten

Die internationale Dokumentation über den „King of Comdedy“ Hal Roach und seine grossen Slapstick-Stars
Shop
Hollywoods SpASSfabrik
Als die Bilder lachen lernten
Bestellungen aus der EU (ohne UK)
€ 9,95 (zzgl. € 3,90 Versand)
2 DVD-Box
Bestellungen aus Großbritannien (UK):
GBP 9,95 (zzgl. GBP 3,95 Versand)
2 DVD-Box
Bestellungen aus allen
anderen Ländern (nicht EU):
$ 12,95 (zzgl. $ 6,00 Versand)
2 DVD-Box
PAL, 16:9

Regionfree

Sprachen: Deutsch, Englisch

Länge: 115 Minuten 

„Director’s Cut“ der Dokumentation 
in einer Länge von ca. 115 Minuten
(anstatt der 90-minütigen
ZDF/Arte- TV-Fassung)
PAL, 16:9 und 4:3


Regionfree

Sprachen: Deutsch und
Englisch/Untertitel   

Länge: ca. 90 Minuten

DVD Cover

DVD 2 Bonusmaterial
DVD 1 Hauptfilm
The Lot of Fun Cover0001.png
Klicken zum vergrößern
Shop Shop